Herzlich willkommen bei der Feuerwehr Neumünster

Freiwillige Feuerwehr Neumünster, das bedeutet in Zahlen:

275 aktive freiwillige Feuerwehrleute
80 Jugendfeuerwehrleute
55 Mitglieder der Ehrenabteilung

Wir alle sorgen zusammen mit der Berufsfeuerwehr Neumünster für den Brandschutz in der Stadt Neumünster und zwar

24 Stunden am Tag
7 Tage in der Woche
365 Tage im Jahr

Aktuelles

Feuerwehrchef Sven Kasulke offiziell verabschiedet

Bild Verabschiedung Sven Kasulke

Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras und Stadtrat Oliver Dörflinger als zuständiger Dezernent verabschiedeten jetzt im Beisein des Stadtwehrführers Heiko Kaack und Brandschutz-Ausschuss-Vorsitzenden Gerd Lassen den Fachdienstleiter Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz, Branddirektor Sven Kasulke. Nach elf Jahren als Feuerwehrchef in Neumünster wechselt er ab1. Oktober 2020 ins Innenministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern.  „Sven Kasulke hat in der Stadt Neumünster zweifelsohne Zeichen gesetzt mit […]

Weiterlesen

Sprechfunk-Ausbildung unter Corona-Bedingungen

12 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren des Stadtfeuerwehrverbandes Neumünster konnten am vergangenen Sonntag erfolgreich ihre Digitalfunk-Ausbildung beenden. Vor diesem Prüfungstag standen allerdings noch zwei Samstage, an denen jeweils 8 Stunden lang gelernt und geübt wurde. Mit diesem Lehrgang ist nun für alle die Grundlage für weiterführende Lehrgänge geschaffen, denn bei fast allen weiteren Ausbildungen wird bei der Feuerwehr die […]

Weiterlesen

Bundesweiter Warntag

Warntag Quelle: BBK

In ganz Deutschland werden am 10. September Sirenen heulen, Warn-Apps piepen, Radio- und Fernsehsender ihre Sendungen unterbrechen. Der bundesweite Warntag wird von nun an jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit […]

Weiterlesen

SARS-CoV-2: Jahreshauptversammlung abgesagt

Wie alle anderen Feuerwehrverbände im Land auch, sehen wir uns leider gezwungen, unsere für Freitag, 20.03.2020 angesetzte Jahreshauptversammlung des Stadtfeuerwehrverbandes abzusagen. Wann wir diese nachholen können, ist leider in der aktuellen Lage nicht abzusehen. Wir bitten alle geladenen Gäste um Verständnis für diese Maßnahme. Abgesehen davon, dass uns die vom Land bzw. den Kreisen und kreisfreien Städten erlassenen Allgemeinverfügungen dazu […]

Weiterlesen

Erfolgreiche Prüfung

Zum zweiten Mal in diesem Jahr konnten am letzten Sonntag neu ausgebildete Sprechfunker/-innen ihre Lehrgangsprüfung ablegen. Damit sind ab sofort 18 weitere Einsatzkräfte in Neumünster berechtigt, am Sprechfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben teilzunehmen. Die Kreisausbilder für Sprechfunk, Dennis Kuck (Digitalfunk-Servicestelle), Daniel Nissen (FF Gadeland) und Heiko Kaack (StFV Neumünster) brachten den Teilnehmer/-innen von DRK, Regieeinheit, Freiwilliger Feuerwehr und […]

Weiterlesen

Neue Funker für die Wehren

Am Abend des 03.06.2019 fand der letzte Ausbildungstag des organisationsübergreifenden Lehrganges „Digitaler Sprechfunk“ statt. Die Kameraden und Kameradinnen unterzogen sich im ersten Teil einer schriftlichen Lernerfolgskontrolle um dann anschließend in einer Sprechfunkbetriebsübung ihr erlerntes Wissen praktisch anzuwenden. Die Ausbilder und Stadtwehrführung kann allen 19 Teilnehmer/in zu ihrem bestandenen Lehrgang gratulieren „ Herzlichen Glückwunsch“.

Weiterlesen

Grundlehrgang wurde erfolgreich beendet

Am Samstag, den 11.05.2019 war es wieder soweit. Am letzten Tag der organisationsübergreifende Grundausbildung wurde von den Kameraden und Kameradinnen in einer schriftlichen Lernerfolgskontrolle und an sechs praktischen Stationen, das in den vergangenen Monaten durch die Ausbilder vermittelte Wissen abgefragt. Alle Absolventen haben an der Grundausbildung erfolgreich  teilgenommen und konnten am Ende des Tages stolz ihre Urkunden entgegennehmen.

Weiterlesen

Langer Einsatz nach Bombendrohung

Kein Aprilscherz – am späten Abend des 01.04. wurde ein Reginalzug der Deutschen Bahn im Bahnhof Neumünster gestoppt und alle Fahrgäste evakuiert. Grund der Zugräumung war eine Bombendrohung. Unbekannte hatten auf einen Spiegel der Zugtoilette eine Warnung vor einer Bombe im Zug geschmiert. Der Zug wurde dann durch Kräfte der Bundespolizei begangen, was zu keinem Ergebnis führte. Ein daraufhin eingesetzter […]

Weiterlesen

Einsatzwert des Ehrenamtes gesteigert

Am Samstag, 30.03.2019 war es soweit: Im Gefahrenabwehrzentrum wurden drei Fahrzeuge und sieben Netzersatzanlagen an das Ehrenamt übergeben. Das Wetter hätte nicht passender sein können. Bei strahlendem Sonnenschein wurden vom Vorsitzenden des Ausschusses für Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz, Gerhard Lassen, vom Stadtrat Oliver Dörflinger, vom Fachdienstleiter 37, Branddirektor Sven Kasulke, und vom Aufstellungsleiter des Katastrophenschutzes, Bernd Schümann, gleich drei Fahrzeuge […]

Weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss beim Truppmann II Lehrgang

Auch in diesem Jahr haben sich wider zehn Kameradinnen und Kameraden zusammen gefunden, um Ihr Können zu beweisen, welches sie in ihrer zwei Jahre dauernden Truppfrau/-mann Teil II Ausbildung erlernt haben.Am Ende des Tages konnten alle die Prüfern überzeugen, sodass jeder auch die Urkunde zur bestandenen Prüfung in Händen halten konnte. Insgesamt kann sich der Stadtverband über vier weitere Kameradinnen […]

Weiterlesen
1 2 3